wie oft war portugal europameister

Nationale Ligen ; EM » Siegerliste. Die Europameisterschaft 1964 in Spanien wurde bereits in der Vorrunde der Qualifikation gegen Bulgarien verpasst. Gegen Österreich war die Bilanz dagegen negativ und hätte bei der EM ausgeglichen werden können, da es in zehn Spielen zwei Siege gab, bei fünf Remis und drei Niederlagen. Freuen könne er sich mit den Champions, die ihn an ein Bayern-Trauma erinnern, nicht. Durch den Sieg über Frankreich sind sie auch für den FIFA-Konföderationen-Pokal 2017 qualifiziert. Die Qualifikation zur EM 1972 wurde als Gruppenzweiter hinter Belgien und vor Schottland und Dänemark knapp verpasst. Und in der Qualifikation zur WM 1982 wurde man in einer Gruppe mit Schottland, Nordirland, Schweden und Israel nur Gruppenvierter. Platz im April und Mai 2010, Oktober 2012, April 2014 sowie von September 2017 bis Januar 2018. Slowakei | Auch die darauffolgenden drei großen Turniere wurden verpasst: Bei der Qualifikation zur WM 1990 kam Portugal in einer Gruppe mit Belgien, der Tschechoslowakei, der Schweiz und Luxemburg erneut nicht über den dritten Gruppenrang hinaus. Den portugiesischen Ehrentreffer bescherte Mário Coluna. Bei ihrer Rückkehr nach Portugal wurden sie von den Fans und der politischen Führung des Landes begeistert empfangen. Auch in der Qualifikation zur WM 1974 berechtigte der zweite Gruppenrang hinter Bulgarien und vor Nordirland und Zypern nicht zur Endrundenteilnahme. Island | Liechtenstein | Tschechien | Foto: FRANCK FIFE/ AFP Bei der Endrunde spielte Portugal begeisternden Fußball. Polen | Handball. Wegen des Zweiten Weltkrieges fiel die Weltmeisterschaft 1942 aus und die Portugiesen absolvierten in den Kriegsjahren nur sieben Freundschaftsspiele. Bei den Weltmeisterschaften 1986, 2002 und 2014 war für Portugal hingegen schon in der Gruppenphase Schluss. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1950 in der ehemaligen Kolonie Brasilien scheiterte Portugal wieder nach Hin- und Rückspiel am iberischen Nachbarn Spanien. AFC (Asien) | Dadurch nahm Portugal nach 18 Jahren wieder an einer Endrunde und erstmals an einer EM teil. Schweiz | In der Qualifikation zur Europameisterschaft 1968 traf man auf Bulgarien, Norwegen und Schweden und verpasste als Gruppenzweiter knapp das EM-Ticket. Türkei | Portugal ist Europameister. Nach einem 6:0-Sieg gegen Luxemburg und einem 1:1-Unentschieden gegen England in Lissabon gingen die beiden Auswärtsspiele verloren, wodurch die Portugiesen nur Gruppenzweiter wurden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit mit Vorteilen für die Waliser, brachte Ronaldo seine Mannschaft mit seinem neunten EM-Tor in der 50. Die Fußball EM 2020 wurde … Für den zweifachen Europameister Jochen Hahn war es ein standesgemäßer Einstand: Die neue Rennsaison begann für den Altensteiger so, wie die alte geendet hatte – mit einem klaren Erfolg im ersten Championshiprace des Jahres 2013 untermauerte Hahn seinen Anspruch, auch heuer wieder ganz vorne mit dabei zu sein. Minute in Führung und zog damit mit dem bisherigen EM-Rekordtorschützen Michel Platini gleich. In der Vorschlussrunde traf die Seleção auf Frankreich und verlor wie bei der EM 2000 durch einen von Zidane verwandelten Elfmeter. Wales | Im Viertelfinale scheiterte Portugal jedoch am späteren Finalisten Jugoslawien. Isle of Man | In der 33. Das zweite Spiel gegen England, das ebenfalls die EM-Endrunde verpasst hatte, endete mit einem 1:1-Unentschieden mit Toren von Roger Hunt und Fernando Peres. 13 August 2011 • 10:52 Wie oft wurde Deutschland Europameister? Dort schlug Portugal am 10. Cristiano Ronaldo war der Spieler mit den meisten Einsätzen (125) und Toren (56). Nachdem sich Humberto Coelho gegen eine Verlängerung seines Vertrages entschieden hatte, wurde António Oliveira im August 2000 zum zweiten Mal Nationaltrainer. Dank der Vizeeuropameisterschaft verbesserte sich Portugal im Juli 2004 um 10 Plätze auf Rang 12 und im Oktober desselben Jahres erreichte man mit Rang 8 wieder die Top 10. Die Handball-Europameisterschaften der Männer werden seit 1994 ausgespielt. Wir haben alle Handball-Europameister für Sie in der Übersicht. Ziel war es nationale Turniere zu organisieren, da damals nur regionale Meisterschaften stattfanden, und eine Nationalmannschaft zu erschaffen, um gegen andere Nationen anzutreten. Georgien | Gegen Island gab es zuvor erst zwei Spiele in der Qualifikation für die letzte EM, die beide gewonnen wurden. Dezember 2020 um 18:27 Uhr bearbeitet. Im Spiel um Platz 3 unterlag Portugal mit 1:3 gegen Gastgeber Deutschland. Aufgelistet sind alle Freundschaftsspiele, die zwischen dem Beginn der Qualifikation und dem Start der Endrunde stattgefunden haben oder angesetzt sind. Durch die EM-Spiele verbesserte sich Portugal in der FIFA-Weltrangliste um zwei Plätze und erreichte mit Platz 6 die beste Platzierung seit 2014. Die zweite EM-Teilnahme endete für die Seleção trotz einer guten Gruppenphase, in der sie sich mit einem Unentschieden gegen Dänemark und zwei Siegen gegen die Türkei und Kroatien als Gruppenerster für die K.-o.-Runde qualifizierte, bereits im Viertelfinale durch eine 0:1-Niederlage gegen den späteren Finalisten Tschechien. Obwohl Benfica Lissabon 1961 und 1962 den Europapokal der Landesmeister gewonnen und 1965 wieder im Finale gestanden hatte, galten die vom Brasilianer Otto Glória trainierten Portugiesen nur als Außenseiter. November 2020), Für weitere Bilanzen siehe: Liste der Länderspiele der portugiesischen Fußballnationalmannschaft. Vieirinha,der in der Gruppenphase auf der rechten Verteidiger Position zum Einsatz kam, stand im Finale leider nicht auf dem Feld. Nach dem erfolgreichen Auftritt bei der Weltmeisterschaft sollten 18 Jahre vergehen, bis sich die Portugiesen wieder für eine Endrunde qualifizieren konnten. ), 3:1 Alberto Augusto (Handelfmeter). Als erster Titelträger ging 1960 die Sowjetunion in Frankreich in die Geschichte ein. Nach der WM gaben mit Luís Figo und Pauleta wie erwartet die beiden letzten großen Spieler der „Goldenen Generation“ ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt und Nationaltrainer Scolari sah sich gezwungen, einen Umbruch einzuleiten. Ebenfalls dreimal. 2000 | Durch ein Tor von Carlos Manuel startete Portugal sogar mit einem 1:0-Auftaktsieg gegen England in das Turnier. Das letzte Gruppenspiel gegen Brasilien endete nach ausgeglichenem und wenig spektakulärem Spielverlauf erneut torlos, womit beide Mannschaften ins Achtelfinale einzogen. Nach der verpassten Qualifikation für die Weltmeisterschaften 1934, 1938 und den kriegsbedingten Ausfällen der Turniere 1942 und 1946 erhielten die Portugiesen die Möglichkeit, an der Weltmeisterschaft 1950 in der ehemaligen Kolonie Brasilien teilzunehmen. 1996 und 2008 schied Portugal im Viertelfinale jeweils gegen den späteren Vizeeuropameister (Tschechien bzw. Der vierte Platz stellt die bis heute zweitbeste WM-Platzierung dar. Alle Handball-Europameister. Die Qualifikation für die Europameisterschaft 2000 gelang unter Nationaltrainer Humberto Coelho. 1972 und 1980 scheiterte Portugal an Belgien, dem späteren Vizeeuropameister von 1980. Für die folgenden vier Weltmeisterschaften qualifizierte sich Portugal erfolgreich, 2010 und 2014 aber erst in den Play-offs gegen Bosnien und Herzegowina bzw. Die Kroaten hatten danach zwar noch eine Chance zum Ausgleich, der Schuss von Abwehrspieler Domagoj Vida ging aber knapp am Tor vorbei. Daraufhin verschlechterten sich die Resultate deutlich und Portugal erreichte in einer Fünfergruppe mit Italien, Schweden, der Schweiz und Malta nur den dritten Gruppenrang. In der Gruppenphase der Endrunde zog Portugal ohne Punktverlust ins Achtelfinale gegen die Niederlande ein. Schweden | Ihr größter Erfolg ist der Gewinn der Europameisterschaft 2016. Gegen Polen gab es in zuvor zehn Spielen vier Siege und je drei Remis und Niederlagen. Datum Europameister Finalist Ergebnis Austragungsort; 10.07.2016: Portugal: Frankreich: 1:0 n.V. Saint-Denis: 01.07.2012: Spanien: Italien: 4:0: Kiew: 29.06.2008: Spanien Im Anschluss brach sich jedoch Stammtorhüter Manuel Bento im Training ein Bein und Portugal musste nach Niederlagen gegen Polen und Marokko bereits nach der Gruppenphase die Heimreise antreten. Europameister: Reiseberichte im Reiseblog, gewürzt mit Fotos und Anekdoten, spannend und unterhaltsam geschrieben. Das Turnier selbst stand unter keinen guten Vorzeichen: Erst wurde nur wenige Stunden vor der geplanten Abreise der Mannschaft nach Mexiko António Veloso positiv auf das anabole Steroid Primobolan getestet ‒ ein Befund, der sich später als falsch herausstellte ‒ und aus dem WM-Kader gestrichen. In den nächsten fünf Jahren schwankte Portugal, nach einem vierten Platz bei der Weltmeisterschaft 2006 und dem Viertelfinalaus bei der EM 2008, zwischen Platz 6 und 11. Mit einem angeschlagenen Ronaldo kassierte Portugal im Auftaktspiel gegen Deutschland eine 0:4-Niederlage. Bei der WM 2006 spielte die Mannschaft jedoch in schwarz. Im Viertelfinale wartete mit Nordkorea ein weiteres Überraschungsteam. Allerdings gelang Portugal in Gruppe D nur im zweiten Gruppenspiel gegen Polen ein überzeugender 4:0-Sieg, zu dem Pauleta drei Tore beisteuerte. Bereits in der achten Minute wurde Ronaldo bei einer Aktion von Payet am Knie verletzt und musste durch Quaresma ersetzt werden. Bei der Endrunde traf Portugal in der Gruppe C auf Ungarn, Brasilien und Bulgarien. Nachdem sich beide Mannschaften auf eine einzige Partie auf neutralem Boden geeinigt hatten, verlor Portugal das Spiel in Mailand mit 1:2. Niederlande | Sie stehen damit zum zweiten Mal in einem EM-Finale und treffen auf Gastgeber Frankreich. Als auch das anschließende Freundschaftsspiel gegen Brasilien mit 0:4 verloren ging, trat Glória nach nur sieben Länderspielen wieder zurück und wurde durch Fernando Cabrita ersetzt. Länderspiel machte. Jedes Jahr im Januar kommen Handballfreunde auf Ihre Kosten. 1928 ging Portugal im sechsten Vergleich mit den Spaniern zum ersten Mal nicht als Verlierer vom Platz. 2016 | Im September 2002 fiel man auf Rang 11 und bis Juni 2004 auf den 22. 1960 scheiterten die Portugiesen am späteren Vizeeuropameister Jugoslawien. Kasachstan | Von Juli bis September 2009 stand das Land auf Rang 17. Böhmen und Mähren* | Die größten Erfolge waren der Gewinn der Europameisterschaft 2016 und der zweite Platz bei der Europameisterschaft 2004 im eigenen Land. Die Spieler wurden von einem Komitee nominiert, das aus 11 Personen bestand. Erstmals ist Portugal Europameister! Jersey | Griechenland | Trotz einer überraschenden 1:2-Niederlage im Eröffnungsspiel gegen Griechenland zogen die Portugiesen im Anschluss nach Siegen gegen Russland, Spanien, England (im Elfmeterschießen) und die Niederlande erstmals ins EM-Finale ein. Monaco | Deutschland (BRD) 4x (1954, 1974, 1990, 2014) 2. Bretagne | November 2020 nominiert wurden. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1970 wurde Portugal Rumänien, Griechenland und der Schweiz zugelost und mit nur einem Sieg Gruppenletzter. Vereinigtes Königreich, Nationalmannschaften der Verbände der übrigen Konföderationen der FIFA: Sie waren für die Aufstellung der ersten drei Länderspiele verantwortlich. März 2016, uefa.com: „Endrunden-Auslosung der UEFA EURO 2016“, Portugal national football team v France in all times, n-tv.de: „Begeisterter Empfang in Lissabon –Portugal huldigt EM-Champions um Ronaldo“, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Fußball-Europameisterschaft_2016/Portugal&oldid=202098522, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2018-04, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Achtelfinale: Sa., 25. Schweden | Am Ende waren beide mit dem 3:3 zufrieden – die Portugiesen weil sie als drittbester Gruppendritter das Achtelfinale erreichten und die Ungarn weil sie damit Gruppensieger wurden. Nordirland | Trainer Fernando Santos änderte seine Startelf gegenüber den Gruppenspielen in der Abwehr und im Mittelfeld mit der Absicht die kroatischen Spielgestalter Luka Modrić und Ivan Rakitić zu neutralisieren, was weitgehend gelang, allerdings unter dem Verlust eigener Kreativität. Juni 2016 um 21:00 Uhr in, Halbfinale: Mi. Russland | U17 | Einen Monat später fiel Portugal aber auf den 24. [5] Einige Spieler, darunter Fábio Coentrão, Danny und Bernardo Silva, konnten aufgrund von Verletzungen nicht in die Nationalmannschaft berufen werden. Das erste Spiel gegen Argentinien verlor Portugal mit 0:2. [9] Aus der portugiesischen Mannschaft wurden vier Spieler für die Mannschaft des Turniers nominiert: Rui Patrício, Pepe, Raphaël Guerreiro und Cristiano Ronaldo. Dort gewann die Seleção auf heimischem Boden nach einem 3:1-Sieg im Halbfinale gegen die Schweiz und einem 1:0-Sieg im Finale gegen die Niederlande ihren zweiten internationalen Titel. England | Bis Februar 1994 verbesserte sich Portugal auf Rang 19 und im August 1995 erreichte das Land, dank einer soliden Qualifikation zur Europameisterschaft 1996, den 9. Deutschland | San Marino | Portugal ist die einzige Mannschaft, die bei gelungener Qualifikation für die Endrunde bisher immer die Gruppenphase überstand und in die K.o.-Runde einzog. Der Kader mit 23 Spielern wurde am 17. Obwohl nur Gruppendritter, qualifizierte sich die Seleção damit dank des neuen Turniermodus’ für die Finalrunde. Ungarn war zuvor zehnmal Gegner der Portugiesen, die siebenmal gewannen und dreimal remis gegen sie spielten. Dänemark | Die EM-Endrunde begann ernüchternd: Als Favorit der Gruppe F kam Portugal im ersten Gruppenspiel gegen den Turnier-Debütanten aus Island trotz großer spielerischer Überlegenheit und dem Führungstor von Nani nur zu einem 1:1-Unentschieden. Bei der Weltmeisterschaft 2006 erreichte Portugal zum zweiten Mal das Halbfinale, verlor dieses allerdings gegen Frankreich und das Spiel um Platz 3 gegen Gastgeber Deutschland. Die Qualifikation gelang dabei mühelos. Eine Heimniederlage gegen Albanien im Auftaktspiel der Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 führte zur Entlassung von Paulo Bento. Angeführt von Kapitän Mário Coluna gewann Portugal alle drei Spiele und qualifizierte sich als Gruppenerster souverän für das Viertelfinale. Neben den Qualifikationsspielen bestritt Portugal wie die anderen Gruppengegner auch zwei Freundschaftsspiele gegen den EM-Gastgeber Frankreich. Für Portugal war es die siebte Teilnahme. Estland | Österreich | Der Matchwinner ist Eder, der in der Verlängerung den goldenen Treffer erzielt hat. Nach der verpassten Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1998 erreichte man den Tiefpunkt im August 1998 mit dem 43. Vier Jahre darauf nahm Portugal zum einzigen Mal am olympischen Fußballturnier teil. Die Heimspiele der Seleção werden hauptsächlich in folgenden Stadien ausgetragen: Schottland | Juni 1959 gewann Portugal das Hinspiel im Walter-Ulbricht-Stadion zu Berlin mit 2:0 durch Tore von Matateu und Mário Coluna. Okzitanien | Baskenland | Kosovo | Das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften konnte Portugal mit 2:1 für sich entscheiden. Zwar wurde Portugal in Gruppe 7 nur Zweiter hinter Rumänien, als bestem Gruppenzweiten der Quali blieben der Seleção die Relegationsspiele jedoch erspart. Die Spieler kamen von 15 Vereinen aus acht Ländern (7 Ligen). 1972, 1980 und letztmalig 1996. Bosnien und Herzegowina | Mai 2016 benannt. Die Portugiesen starteten mit einem 1:1 gegen Island und kamen dann gegen Österreich nur zu einem torlosen Remis bei dem sie eine Vielzahl von Chancen nicht nutzen konnten und Cristiano Ronaldo einen Strafstoß an den Pfosten schoss. 1986 | Immer im Wechsel wird der Handball Weltmeister und Handball Europameister gekürt.. Dieser Rhythmus hat 1993 mit der Weltmeisterschaft in Schweden und 1994 mit der Europameisterschaft in Portugal begonnen und ist somit schon seit über 20 Jahren Tradition! Armenien | Portugal wäre der logischste und würdigste Europameister dieser Endrunde in Frankreich , bei der so wenig Tore fallen wie bei keinem anderen Turnier zuvor (2,15 pro Spiel). Die letzte Niederlage gegen Österreich in der Qualifikation für die EM 1980, für die sich beide nicht qualifizieren konnten. Die von der UEFA gegründete Europameisterschaft fand zum ersten Mal 1960 statt. In der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 1962 in Chile traf Portugal auf England und Luxemburg. Rumänien | Das zweite Gruppenspiel gegen Spanien endete 1:1, wobei António Sousa Portugals erstes EM-Tor erzielte. Rumänien | Spanien | Das letzte Spiel gegen Gastgeber Brasilien verloren die Lusitaner mit 1:4. Das Turnier endete jedoch enttäuschend. Die Portugiesen sind Europameister 2016, zum ersten Mal in der Geschichte. In den K.-o.-Spielen setzte Santos auf eine wenig spektakuläre und viel kritisierte Defensivtaktik, die sich jedoch als erfolgreich herausstellte: Das Achtelfinale gewann Portugal gegen Kroatien durch ein Kontertor von Ricardo Quaresma mit 1:0 nach Verlängerung, das Viertelfinale gegen Polen mit 5:3 im Elfmeterschießen. U20 | Im Januar 1999 erreichte Portugal mit Rang 17 wieder die Top 20 und bis zu Beginn der Europameisterschaft 2000 verbesserte sich das Land auf den 15. Zwar wurde das Hinspiel mit 2:1 gewonnen, allerdings ging das Rückspiel mit 1:5 verloren, sodass man die Endrunde verpasste. Die portugiesische Fußballnationalmannschaft der Männer (portugiesisch Seleção Portuguesa de Futebol) ist eine Auswahl von portugiesischen Fußballspielern, die den portugiesischen Fußballverband (Federação Portuguesa de Futebol) auf internationaler Ebene bei Freundschaftsspielen und internationalen Turnieren repräsentiert. Antwort: Drei Mal. Die Spiele gegen EM-Gastgeber Frankreich hatten sich dadurch ergeben, dass die Franzosen an den Gruppenspieltagen jeweils ein Freundschaftsspiel gegen die ansonsten spielfreie Mannschaft der Fünfergruppe bestritten. Da der portugiesische Fußballverband erst 1923 der FIFA beitrat, verpasste Portugal die ersten drei olympischen Fußballturniere. Aserbaidschan | 2006 | Neu im Reigen der Europameister nun Portugal mit einem Titel. Wales, 1984 | Deutschland) aus. [8] Den letzten portugiesischen Sieg gab es 1975 als noch kein Spieler des aktuellen EM-Kaders geboren war. Danach verpasste Portugal die nächsten vier Weltmeisterschaften und erreichte erst 20 Jahre später bei der WM 1986 zum zweiten Mal die Finalrunde. Das Spiel um Platz 3 gewann die Seleção mit 2:1 gegen die Sowjetunion. Die Sowjetunion, Italien, die Tschechoslowakei, die Niederlande, Dänemark und Griechenland konnten sich jeweils einmal als Europameister feiern lassen. Später drohte die Mannschaft ‒ erbost über den Umgang mit Veloso, ihre Unterkunft in Saltillo, dürftige Siegprämien und nach einem Streit mit dem portugiesischen Fußballverband über ausbleibende Bonuszahlungen ‒ mit einem WM-Boykott (Saltillo-Affäre). Portugal ist Europameister. 2004 | 2012 | In dieser bedrängte Frankreich fast permanent das Tor von Manuel Bento, lief jedoch in der 98. Die Nationalmannschaft Griechenlands, die als Außenseiter angereist war, gewann das Turnier nach einem 1:0-Sieg über Portugal im Finale von Lissabon und wurde damit zum ersten Mal Fußball-Europameister. Island | Das einzige Tor des Spiels erzielten jedoch die Griechen nach einer Standardsituation. ), 3:0 Alcántara (66. Bei Einführung der FIFA-Weltrangliste im August 1993 belegte Portugal Rang 23. Das Team ist Europameister mit nur einem Sieg nach 90 Minuten. Mit dem 3:1-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den amtierenden Weltmeister Brasilien sorgte man zudem für dessen sensationelles Vorrundenaus. Die erste Finalteilnahme erfolgte 1984 in Frankreich. Nach dem überraschend erfolgreichen Abschneiden bei der EM übernahm José Torres die Nationalmannschaft. Antwort: Das heutige Russland nicht, aber die frühere Sowjetunion wurde 1960 Europameister. Platz und somit das erste Mal die Top 10 der Weltrangliste. Nachdem Queiroz wegen Beschimpfungen von Offiziellen während Dopingkontrollen vor der WM von der portugiesischen Anti-Doping-Agentur im August 2010 für sechs Monate gesperrt worden war und Portugal in den beiden ersten Qualifikationsspielen für die EM 2012 gegen Zypern und Norwegen nur einen Punkt geholt hatte, ersetzte ihn der portugiesische Fußballverband im September 2010 durch Paulo Bento. Durch die Ergebnisse in der Qualifikation verbesserte sich Portugal in der FIFA-Weltrangliste auf den vierten Platz, nachdem man zuvor durch das schwache Abschneiden bei der Weltmeisterschaft auf Platz 11 abgerutscht war.[1][2]. Den ersten Sieg errang die deutsche Mannschaft 1972. Serbien und Montenegro | 1964 und 1968 verlor man gegen Bulgarien. Juli 2016 den Gastgeber Frankreich durch ein Tor von Éder mit 1:0 nach Verlängerung und gewann den ersten großen internationalen Titel. Zwei knappe Siege gegen Schweden, die Portugal den Toren von Cristiano Ronaldo zu verdanken hatte, sicherten schließlich die Teilnahme. Guernsey | Im zweiten Gruppenspiel gegen Rumänien gelang durch das 1:0-Siegtor von Costinha in der Nachspielzeit die vorzeitige Qualifikation für die K.-o.-Runde. Im Halbfinale trafen die Portugiesen auf Wales und zogen nach Toren von Ronaldo und Nani durch einen 2:0-Sieg zum zweiten Mal nach 2004 ins Endspiel ein. Coluna erzielte dabei zwei Tore. Montenegro | Dem Schwarzen Panther gelang per Elfmeter in der 82. Die höchste Platzierung erreichte Portugal mit dem 3. ), 2:0 Alcántara (10. Dafür verantwortlich war aber auch, dass Portugal vor der Europameisterschaft 2004 im eigenen Land keine Qualifikationsspiele bestreiten musste und Freundschaftsspiele schwächer gewichtet wurden. Benfica war mit drei (Vítor Gonçalves, Ribeiro dos Reis und Alberto Augusto), Sporting mit zwei (Jorge Vieira und João Francisco) und Internacional (Carlos Guimarães) und der FC Porto (Artur Augusto) mit jeweils einem Spieler vertreten. Seit der Euro 1996 erreichte Portugal stets die Endrunde. Das 2:1 gegen Gastgeber Portugal in der Vorrunde war der erste EM-Sieg einer ... Rehhagel musste sich für seine Retro-Taktik oft rechtfertigen. Minute gelang aber Renato Sanches der Ausgleich wonach beiden Mannschaften nicht mehr viel gelang, so dass es zum Elfmeterschießen kam, das die Portugiesen gewannen. Das torlose Viertelfinale gegen England musste im Elfmeterschießen entschieden werden. CONMEBOL (Südamerika) | In einem Spiel, das durch harte Fouls und eine Vielzahl an Gelben und Roten Karten im Nachgang als Schlacht von Nürnberg bezeichnet wurde, reichte ein Tor von Maniche zum 1:0-Sieg. Auch hier war es Ronaldo, der mit einem Kopfballtor zum 1:0-Sieg gegen Tschechien den Unterschied machte. Deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2020 gegen Europameister Portugal und Weltmeister Frankreich. Alle Titelträger in chronologischer Reihenf… Frage: Wie oft wurde Deutschland bisher Europameister? Irland (IFA)* | In einer Gruppe mit Deutschland, der Ukraine, Armenien, Nordirland und Albanien erreichte Portugal nur einen enttäuschenden dritten Platz, wodurch abermals die WM-Endrunde verpasst wurde. U16 | An der ersten Austragung der Weltmeisterschaft im Jahr 1930 nahm die portugiesische Nationalmannschaft nicht teil, da die Partizipation an der Endrunde auf Einladung erfolgte. Irland | Alderney | U21 | Im Viertelfinale hieß der Gegner Ägypten. → Hauptartikel: Liste der Länderspiele der portugiesischen Fußballnationalmannschaft. Bei den Europameisterschaften 1984, 2000 und 2012 erreichten die Portugiesen das Halbfinale, verloren aber jeweils gegen den späteren Europameister Frankreich (in der Verlängerung) beziehungsweise Spanien (im Elfmeterschießen). Handball-EM. 2000 | Die meisten stellte Sporting Lissabon (4). In der Qualifikation zur EM 1976 kam Portugal in einer Vierergruppe mit England, der Tschechoslowakei und Zypern nicht über den dritten Gruppenplatz hinaus. Im April 1983 kassierte die Seleção jedoch gegen den letzten Gruppengegner, die Sowjetunion, eine 0:5-Auswärtsniederlage. Im Halbfinale gegen den amtierenden Welt- und Europameister Spanien verlor die Seleção im Elfmeterschießen. Minute den Ausgleich, bevor Michel Platini eine Minute vor Ende der Verlängerung die 2:3-Niederlage besiegelte. Ukraine | Bei der am 12. Scolari hielt weitestgehend an der mittlerweile sehr erfahrenen „Goldenen Generation“ fest, integrierte jedoch auch junge Talente wie Cristiano Ronaldo in die Mannschaft. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1966 spielte Portugal in der Gruppe 4 gegen den Vizeweltmeister der WM 1962, die Tschechoslowakei, Rumänien und die Türkei. Die Platzierungen ab Platz 5 wurden von der FIFA festgelegt, ohne dass es dafür Platzierungsspiele gab. Nach dem verlorenen EM-Finale bot sich der in die Jahre gekommenen „Goldenen Generation“ bei der WM 2006 in Deutschland letztmals die Chance auf einen großen Titel. Nordirland | Bei der Endrunde setzte sich Portugal etwas überraschend in der „Todesgruppe“ um Deutschland, die Niederlande und Dänemark durch. Die portugiesische Nationalmannschaft erreichte bisher siebenmal eine Endrunde der Weltmeisterschaft. In der Wiederauflage des Eröffnungsspiels gegen Griechenland war Portugal klarer Favorit und erspielte sich ein deutliches Chancenplus.

Wintersemester 2020/21 Bayern, Kebapland Köln Speisekarte, Hotmail Sign In Deutsch, Gasthaus Krone Wehr, Restaurant Klützer Mühle, Bobcat 443 Bedienungsanleitung, Hotel Austria Caorle,