wie oft war portugal europameister

Nordirland | Obwohl Benfica Lissabon 1961 und 1962 den Europapokal der Landesmeister gewonnen und 1965 wieder im Finale gestanden hatte, galten die vom Brasilianer Otto Glória trainierten Portugiesen nur als Außenseiter. Italien | Das zweite Gruppenspiel gegen Spanien endete 1:1, wobei António Sousa Portugals erstes EM-Tor erzielte. Anschließend sicherten sich die Portugiesen aber ohne weiteren Punktverlust den Gruppensieg und somit die direkte Qualifikation für die Endrunde in Russland. Aserbaidschan | Die Europameisterschaft 1964 in Spanien wurde bereits in der Vorrunde der Qualifikation gegen Bulgarien verpasst. Hin- und Rückspiel gewannen beide Mannschaften jeweils 3:1, weswegen ein Entscheidungsspiel notwendig wurde, das die Bulgaren mit 1:0 in Rom gewannen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. gegen Uruguay ausschied. Quelle: Liste der Fußball-Europameister In der Qualifikation zur EM 1976 kam Portugal in einer Vierergruppe mit England, der Tschechoslowakei und Zypern nicht über den dritten Gruppenplatz hinaus. Bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris traf die Nationalmannschaft in der Vorrunde auf den späteren Bronzemedaillengewinner Schweden. Alderney | Trainer Fernando Santos änderte seine Startelf gegenüber den Gruppenspielen in der Abwehr und im Mittelfeld mit der Absicht die kroatischen Spielgestalter Luka Modrić und Ivan Rakitić zu neutralisieren, was weitgehend gelang, allerdings unter dem Verlust eigener Kreativität. Albanien | Im April 1983 kassierte die Seleção jedoch gegen den letzten Gruppengegner, die Sowjetunion, eine 0:5-Auswärtsniederlage. Für Portugal war es die siebte Teilnahme. Benfica war mit drei (Vítor Gonçalves, Ribeiro dos Reis und Alberto Augusto), Sporting mit zwei (Jorge Vieira und João Francisco) und Internacional (Carlos Guimarães) und der FC Porto (Artur Augusto) mit jeweils einem Spieler vertreten. Die Qualifikation zur EM 1972 wurde als Gruppenzweiter hinter Belgien und vor Schottland und Dänemark knapp verpasst. Kroatien | Fußball Europameister ist Portugal. 10 Spiele; Stand: 17. Platz. Nach der verpassten Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1998 erreichte man den Tiefpunkt im August 1998 mit dem 43. Sie stehen damit zum zweiten Mal in einem EM-Finale und treffen auf Gastgeber Frankreich. Antwort: Das heutige Russland nicht, aber die frühere Sowjetunion wurde 1960 Europameister. Die Qualifikation zur EM 1980 bestritt Portugal in einer Fünfergruppe mit Belgien, Österreich, Schottland und Norwegen und scheiterte als Gruppendritter. Die Weltmeisterschaften 1990, 1994 und 1998 verpasste Portugal abermals und erst 2002 erreichte man wieder die Gruppenphase. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1986 löste Portugal in einer Fünfergruppe mit Deutschland, Schweden, der Tschechoslowakei und Malta als Gruppenzweiter zum zweiten Mal das WM-Ticket. Die zweite EM-Teilnahme endete für die Seleção trotz einer guten Gruppenphase, in der sie sich mit einem Unentschieden gegen Dänemark und zwei Siegen gegen die Türkei und Kroatien als Gruppenerster für die K.-o.-Runde qualifizierte, bereits im Viertelfinale durch eine 0:1-Niederlage gegen den späteren Finalisten Tschechien. 2021 | Bester Torschütze war Cristiano Ronaldo mit fünf Toren in sechs Spielen. Aktueller und damit 15. Luxemburg | Bei der Qualifikation zur WM 1958 wurde Portugal Italien und Nordirland zugelost und scheiterte als Gruppenletzter. Minute den Ausgleich, bevor Michel Platini eine Minute vor Ende der Verlängerung die 2:3-Niederlage besiegelte. → Hauptartikel: Liste der Länderspiele der portugiesischen Fußballnationalmannschaft. ), 3:1 Alberto Augusto (Handelfmeter). Nach dem erfolgreichen Auftritt bei der Weltmeisterschaft sollten 18 Jahre vergehen, bis sich die Portugiesen wieder für eine Endrunde qualifizieren konnten. Bei der Weltmeisterschaft 2006 erreichte Portugal zum zweiten Mal das Halbfinale, verlor dieses allerdings gegen Frankreich und das Spiel um Platz 3 gegen Gastgeber Deutschland. Portugal siegt gegen Frankreich in der Verlängerung durch Éders Tor in der 109. "Als ich zwölf Jahre alt war, kam mein Vater ins Gefängnis. Minute in Führung und zog damit mit dem bisherigen EM-Rekordtorschützen Michel Platini gleich. Der Vize-Weltmeister von 2002, Deutschland, scheiterte, wie auch vier Jahre … Antwort: Drei Mal. Tschechoslowakei, Sonstige National- und Auswahlmannschaften in Europa: Kosovo | Guernsey | Rui Jordão erzwang mit seinem Tor zum 1:1-Ausgleich in der 74. Die Heimspiele der Seleção werden hauptsächlich in folgenden Stadien ausgetragen: Die WM 1978 verpasste man in der Qualifikation als Gruppenzweiter hinter Polen und vor Dänemark und Zypern. Datum Europameister Finalist Ergebnis Austragungsort; 10.07.2016: Portugal: Frankreich: 1:0 n.V. Saint-Denis: 01.07.2012: Spanien: Italien: 4:0: Kiew: 29.06.2008: Spanien In der regulären Spielzeit waren die Franzosen zwar überlegen, konnte ihre Dominanz aber nicht in Tore ummünzen. Handball. Fußball-EM - Portugal ist Europameister - Sport - SZ.de München Juli 2016 um 21:00 Uhr in. Quelle: Europameister Von Juli bis September 2009 stand das Land auf Rang 17. Die Ergebnisse werden aus portugiesischer Sicht genannt. Mit dem 3:1-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den amtierenden Weltmeister Brasilien sorgte man zudem für dessen sensationelles Vorrundenaus. Neben den Qualifikationsspielen bestritt Portugal wie die anderen Gruppengegner auch zwei Freundschaftsspiele gegen den EM-Gastgeber Frankreich. U15 | Hier finden Sie alle U21-Europameister und die Platzierung der deutschen Mannschaften auf einen Blick. Die Fußball EM 2020 wurde … Bulgarien | Portugal ist Europameister. Die letzten beiden Spiele vor der EM zwischen beiden im September 2007 und Februar 2012 endeten ohne Sieger (2:2 bzw. November 2020)[7]. In den folgenden zwei Jahren war Portugal konstant unter den zehn ersten Plätzen vertreten. * Früheres FIFA-Mitglied, jedoch nicht UEFA-Mitglied. Am Ende waren beide mit dem 3:3 zufrieden – die Portugiesen weil sie als drittbester Gruppendritter das Achtelfinale erreichten und die Ungarn weil sie damit Gruppensieger wurden. Zwar wurde Portugal in Gruppe 7 nur Zweiter hinter Rumänien, als bestem Gruppenzweiten der Quali blieben der Seleção die Relegationsspiele jedoch erspart. ... Portugal macht es wie Italien bei WM 1982. Im letzten Gruppenspiel gegen Rumänien gelang Nené in der 81. Neu mit dabei für die EM 2016 war Gibraltar. Diese Seite wurde zuletzt am 13. Frage: Wie oft wurde Deutschland bisher Europameister? [7] Den letzten portugiesischen Sieg gab es in der Vorrunde der WM 2002, als die Portugiesen mit 4:0 siegten, wonach beide aber anschließend die Vorrunde nicht überstanden. Unter Santos gewann Portugal alle restlichen Qualifikationsspiele mit jeweils einem Tor Unterschied und wurde Gruppensieger. Scolari hielt weitestgehend an der mittlerweile sehr erfahrenen „Goldenen Generation“ fest, integrierte jedoch auch junge Talente wie Cristiano Ronaldo in die Mannschaft. Das Turnier endete jedoch enttäuschend. Anschließend gelang es dem portugiesischen Offensivblock jedoch wieder an den mutigen Angriffsfußball der Gruppenphase anzuknüpfen und Eusébio drehte das Spiel mit vier Toren fast im Alleingang, bevor José Augusto für den 5:3-Endstand sorgte. Bei der Endrunde spielte Portugal begeisternden Fußball. Im Halbfinale gegen den amtierenden Welt- und Europameister Spanien verlor die Seleção im Elfmeterschießen. Im Halbfinale trafen die Portugiesen auf Wales und zogen nach Toren von Ronaldo und Nani durch einen 2:0-Sieg zum zweiten Mal nach 2004 ins Endspiel ein. Portugal ist Europameister: Im Finale gewinnen Ronaldo und Co. mit 1:0 gegen Frankreich. Wenige Tore – trotzdem Europameister Eine gelbe Paspelierung, die entlang der Brustnähte und Hosenbeine läuft, erinnert an einen Tampen, ein Schiffstau, und damit an die große Vergangenheit Portugals als Seefahrernation. Bei Einführung der FIFA-Weltrangliste im August 1993 belegte Portugal Rang 23. Die Waliser drängten dann zwar auf den Anschlusstreffer, waren aber im Strafraum zu harmlos und Weitschüsse von Gareth Bale konnte Torhüter Rui Patrício halten. Als Gruppensieger traf Portugal im Viertelfinale auf Deutschland und schied nach einer unglücklichen 2:3-Niederlage aus. Portugal spielte oft Fado-Fußball, aber es zeigte viel Moral und Kampf. Portugal hat folgende Bilanzen[B 1] gegen andere Nationalmannschaften (mind. Vier Jahre später traf man in der Qualifikation auf die Schweiz. Erst im fünften Spiel, im Jahr 1925, konnten die Portugiesen mit einem 1:0 gegen Italien den ersten Sieg einfahren. In die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 startete Portugal mit einer Niederlage gegen die Schweiz. Als Gruppenzweiter hinter Dänemark schlug die Seleção erneut Bosnien und Herzegowina in den Relegationsspielen. Durch den Sieg über Frankreich sind sie auch für den FIFA-Konföderationen-Pokal 2017 qualifiziert. 2006 | Alle Handball-Europameister Handball-Europameister 2020: Spanien Ebenso viele hat Deutschland. In der Wiederauflage des Eröffnungsspiels gegen Griechenland war Portugal klarer Favorit und erspielte sich ein deutliches Chancenplus. Wales, 1984 | Das reichte zum Titel. Für die Europameisterschaft 2008 qualifizierte sich Portugal – angeführt von Nuno Gomes, Deco und Cristiano Ronaldo – als Zweiter der Qualifikationsgruppe A hinter Polen. Auch dieses Spiel war ein Premierenspiel der beiden Nationen, in dem Portugal mit 1:2 unterlag. Kroatien | Österreich | Im Angriff setzte er weiterhin auf EM-Rekordspieler Cristiano Ronaldo und Nani, der sein 100. Gegen die Waliser gab es zuvor nur drei Freundschaftsspiele, von denen Portugal zwei und Wales eins gewann, jeweils im heimischen Stadion. Als auch das anschließende Freundschaftsspiel gegen Brasilien mit 0:4 verloren ging, trat Glória nach nur sieben Länderspielen wieder zurück und wurde durch Fernando Cabrita ersetzt. Nachdem sich beide Mannschaften auf eine einzige Partie auf neutralem Boden geeinigt hatten, verlor Portugal das Spiel in Mailand mit 1:2. 2012 | Ein weiteres Länderspieldebüt feierte Raphaël Guerreiro am 14. Das torlose Viertelfinale gegen England musste im Elfmeterschießen entschieden werden. Die portugiesische Fußballnationalmannschaft bestritt sowohl während als auch nach der der abgeschlossenen Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 einige Testspiele, um sich auf die Endrunde der EM vorzubereiten. 08.07.2016 - 17:21 Es ist soweit: In Saint-Denis steigt am Sonntag ab 21:00 Uhr das EM-Finale zwischen Portugal und Frankreich. Die portugiesische Nationalmannschaft erreichte bisher siebenmal eine Endrunde der Weltmeisterschaft. Der portugiesische Fußballdachverband wurde 1914 als União Portuguesa de Futebol gegründet. Bretagne | Erst kurz vor Ende der Verlängerung kamen die Kroaten zu einer nennenswerten Chance, die aber am Pfosten endete. Schließlich war die Sache perfekt: Nach 120 Minuten stand es 1:0 für Portugal. Die portugiesische Fußballnationalmannschaft der Männer (portugiesisch Seleção Portuguesa de Futebol) ist eine Auswahl von portugiesischen Fußballspielern, die den portugiesischen Fußballverband (Federação Portuguesa de Futebol) auf internationaler Ebene bei Freundschaftsspielen und internationalen Turnieren repräsentiert. 2010 | Die Sowjetunion, Italien, die Tschechoslowakei, die Niederlande, Dänemark und Griechenland konnten sich jeweils einmal als Europameister feiern lassen. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1998 wurde Portugal von Artur Jorge betreut. Im Anschluss brach sich jedoch Stammtorhüter Manuel Bento im Training ein Bein und Portugal musste nach Niederlagen gegen Polen und Marokko bereits nach der Gruppenphase die Heimreise antreten. 2000 | In dieser bedrängte Frankreich fast permanent das Tor von Manuel Bento, lief jedoch in der 98. (Stand: 17. 1996 | Länderspiel machte. Die portugiesische Fußballnationalmannschaft der Männer (portugiesisch Seleção Portuguesa de Futebol) ist eine Auswahl von portugiesischen Fußballspielern, die den portugiesischen Fußballverband (Federação Portuguesa de Futebol) auf internationaler Ebene bei Freundschaftsspielen und internationalen Turnieren repräsentiert. Zwar wurde das Hinspiel mit 2:1 gewonnen, allerdings ging das Rückspiel mit 1:5 verloren, sodass man die Endrunde verpasste. Nachdem sich Humberto Coelho gegen eine Verlängerung seines Vertrages entschieden hatte, wurde António Oliveira im August 2000 zum zweiten Mal Nationaltrainer. Den ersten Sieg errang die deutsche Mannschaft 1972. In der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 1962 in Chile traf Portugal auf England und Luxemburg. Wir haben alle Handball-Europameister für Sie in der Übersicht. Obwohl Portugal durch Nuno Gomes die Führung erzielte und im Spielverlauf die größeren Chancen herausspielte, ging das Spiel in der Verlängerung durch ein Golden Goal per Handelfmeter von Zinédine Zidane mit 1:2 verloren. Okzitanien | Die Spiele gegen EM-Gastgeber Frankreich hatten sich dadurch ergeben, dass die Franzosen an den Gruppenspieltagen jeweils ein Freundschaftsspiel gegen die ansonsten spielfreie Mannschaft der Fünfergruppe bestritten. Bei den Weltmeisterschaften 1986, 2002 und 2014 war für Portugal hingegen schon in der Gruppenphase Schluss. Ein Tor von Nani und ein Doppelpack von Cristiano Ronaldo führten zum dritten Remis in Folge. Das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften konnte Portugal mit 2:1 für sich entscheiden. Gegen Polen gab es in zuvor zehn Spielen vier Siege und je drei Remis und Niederlagen. Tschechien | Liechtenstein | Ungarn | Färöer | Moldau | Der Vize-Weltmeister von 2002, Deutschland, scheiterte, wie auch vier Jahre … Minute in einen Konter, den erneut Rui Jordão zum 2:1 für Portugal nutzte. Dezember 2015 stattgefundenen Auslosung der sechs Endrundengruppen war Portugal in Topf 1 gesetzt und konnte daher nicht auf Gastgeber Frankreich, Titelverteidiger Spanien oder wie 2012 und bei der WM 2014 auf Weltmeister Deutschland treffen. Portugal wurde gemeinsam mit England Gruppendritter. Rumänien | Im Januar 1999 erreichte Portugal mit Rang 17 wieder die Top 20 und bis zu Beginn der Europameisterschaft 2000 verbesserte sich das Land auf den 15. Das zweite Spiel gegen England, das ebenfalls die EM-Endrunde verpasst hatte, endete mit einem 1:1-Unentschieden mit Toren von Roger Hunt und Fernando Peres. 2000 | Nach der WM gaben mit Luís Figo und Pauleta wie erwartet die beiden letzten großen Spieler der „Goldenen Generation“ ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt und Nationaltrainer Scolari sah sich gezwungen, einen Umbruch einzuleiten. [6] Portugal wurde als Gruppenkopf der Gruppe F gelost und erhielt EM-Neuling Island sowie Österreich und Ungarn zugelost. November 2020), Für weitere Bilanzen siehe: Liste der Länderspiele der portugiesischen Fußballnationalmannschaft. Der Spielbericht des ersten offiziellen Spiels der portugiesischen Nationalmannschaft: Spanien – Portugal 3:1 (2:0).[2]. Ein Doppelpack von Cristiano Ronaldo zum 2:1-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen die Elftal sicherte den Einzug ins Viertelfinale. Seit 1996 hat sich Portugal immer qualifiziert oder war – wie 2004 – als Gastgeber automatisch qualifiziert. Und in der Qualifikation zur WM 1982 wurde man in einer Gruppe mit Schottland, Nordirland, Schweden und Israel nur Gruppenvierter. | Fussball-Fragen Portugal | In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 1950 in der ehemaligen Kolonie Brasilien scheiterte Portugal wieder nach Hin- und Rückspiel am iberischen Nachbarn Spanien.

37 Grad Jubiläum, Meine Forscherwelt Ronjas Roboter, Gefährlicher Tiktok-trend 2020, Fenerbahçe Maclari 2020 2021, Steuerliche Förderung Wohneigentum 2020, 11 Bit Studios Aktie, Jutta Nuhr Beruf,